Wie man Redstone in Minecraft abbaut

Der häufigste Weg, um Redstone-Staub zu erhalten, ist der Abbau von Redstone-Erz. Redstone Ore befindet sich 10 Blöcke (oder Schichten) über dem Grundgestein oder zwischen den Grundgesteinen. Dies bedeutet, dass es häufig in den Blöcken 5-12 und selten bis zur Schicht 16 oder bis zur Schicht 2 zu finden ist. Sie benötigen eine Eisenhacke, um Redstone-Erz abzubauen.

Bergbau

Bergbau
Wenn Sie es vorziehen, graben Sie in einem Treppenmuster zum Grundgestein.
  • Grabe zwei Blöcke vor dir und einen Block darunter. Nach unten springen und wiederholen.
Bergbau
Wenn Sie das Grundgestein erreicht haben, suchen Sie nach Redstone-Erzen. Wenn es keine gibt, grabe einen größeren Raum aus und platziere Fackeln an den Wänden, um zu verhindern, dass feindliche Mobs laichen.
  • 5 Blöcke breit, 5 Blöcke lang und 3 Blöcke hoch ist normalerweise ein guter Anfang für eine Mine.
Bergbau
Wählen Sie den mittleren Block jeder leeren Wand und graben Sie einen 2 Block hohen Tunnel zurück, bis Sie nichts mehr sehen können.
Bergbau
Platziere eine Fackel am äußersten Ende dieses Tunnels.
Bergbau
Gehen Sie zurück durch Ihren neuen Tunnel, um festzustellen, ob Sie Erz freigelegt haben (Redstone oder auf andere Weise! ) an den Wänden, an der Decke oder am Boden.
Bergbau
Gehen Sie von Ihrem großen Raum aus 3 Blocks in Ihren kleineren Tunnel und wählen Sie eine Wand
  • Sie sollten 2 Wandblöcke übersprungen haben und stehen jetzt vor dem dritten in.
Bergbau
Drücken Sie gegen diese Wand und bauen Sie sie in einem 1 x 1-Tunnel in Kopfhöhe zurück.
Bergbau
Überprüfen Sie die Wände, die Decke und den Boden dieses Tunnels auf Erz. Wenn Sie es sehen, graben Sie zurück und sammeln Sie es.
Bergbau
Drehen Sie sich zur gegenüberliegenden Wand und wiederholen Sie den Vorgang.
Bergbau
Machen Sie diese kleineren Tunnel weiter und überspringen Sie jedes Mal 2 Blöcke, bis Sie zu Ihrer Fackel kommen.
Bergbau
Stellen Sie eine Fackel auf den Boden, klopfen Sie an die Fackel der Wand und graben Sie zurück, bis Sie nichts mehr sehen können.
Bergbau
Wiederholen Sie die Schritte 7-13, bis Sie Redstone-Erz finden.
Bergbau
Denken Sie daran, dies ist nur ein Weg zu meinem. Finden Sie einen Stil, der zu Ihnen passt.

Höhlenforschung

Höhlenforschung
Suchen Sie eine Höhle, vorzugsweise in der Nähe des Meeresspiegels, die abfällt.
  • Wenn es gerade nach unten geht, können Sie eine Treppe an den Rändern der Grube abbauen, um nach unten zu gelangen.
Höhlenforschung
Folgen Sie der Höhle so weit wie möglich
Höhlenforschung
Wenn Ihre Höhle nicht viel weiter unten endet als sie begonnen hat, versuchen Sie es mit einer anderen Höhle.
Höhlenforschung
Wenn Sie entweder stehende Lava oder Grundgestein finden, haben Sie das richtige Niveau für Redstone-Erz erreicht.
Höhlenforschung
Sie können entweder direkt in die Höhlenwand zurückkehren oder weitere Höhlenäste erkunden, die nach außen oder unten gehen, um roten Stein in den Wänden, an der Decke oder am Boden zu finden.

Dschungeltempel

Dschungeltempel
Manchmal befindet sich Redstone-Staub außerhalb von Höhlen und Minen. Es kann gehandelt, von toten Hexen fallen gelassen oder als Kabel für Fallen in Dschungeltempeln verwendet werden.
Dschungeltempel
Finde einen Dschungel
  • Ein Dschungel ist geprägt von hohen Bäumen, Weinreben und hellgrünem Gras
Dschungeltempel
Finde einen Dschungeltempel
  • Es sind große, kopfsteingepflasterte und moosige Kopfsteinpflastergebäude.
Dschungeltempel
Gehen Sie in die Tür des Tempels und folgen Sie der Treppe nach unten.
Dschungeltempel
Gehen Sie den Flur entlang, weg von den Hebeln.
Dschungeltempel
Gehen Sie den Flur entlang und halten Sie sich eng an die Seite, um nicht vom Spender erschossen zu werden.
  • Manchmal kann der Spender von Weinreben verdeckt werden, seien Sie also vorsichtig!
Dschungeltempel
Nachdem Sie um die erste Ecke gegangen sind, können Sie den roten Stein ausgraben, der vom Tripwire zum Spender führt.
Dschungeltempel
Gehen Sie den Flur entlang in Richtung Brust und kleben Sie wieder an der Wand.
Dschungeltempel
An der Seite der Truhe befindet sich eine weitere Spur aus rotem Stein, die zum Spender über der Truhe führt.
Dschungeltempel
Gehen Sie den Weg zurück, den Sie gekommen sind, aber gehen Sie zu den Hebeln, anstatt die Treppe hinaufzugehen.
Dschungeltempel
Es gibt eine korrekte Reihenfolge von Hebeln, die gezogen werden müssen, um ein Loch auf der linken Seite der Treppe in der oberen Ebene zu öffnen, durch das Sie dann fallen können.
  • Alternativ können Sie den mittleren Hebel von der Wand stoßen und durch die dahinter liegende Wand graben.
Dschungeltempel
In diesem Raum finden Sie einige weitere Redstone-Stücke sowie eine Truhe, Redstone-Repeater und klebrige Kolben.

Durch den Handel

Durch den Handel
In einem Dschungeltempel befinden sich insgesamt 15 Stücke Redstone-Staub.
Durch den Handel
Finde ein Dorf.
Durch den Handel
Möglicherweise ist ein großer Turm vorhanden, und dies ist der beste Ort, um einen Priester zu finden.
  • Priester tragen lila Gewänder.
Durch den Handel
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Priester und sehen Sie, was er zum Handeln anbietet.

Von Hexen

Von Hexen
Wenn er Redstone hat, lege einen Smaragd in die Handelsbox und ziehe deinen Redstone in dein Inventar.
Von Hexen
Finde ein Sumpfbiom
  • Diese zeichnen sich durch Seerosenblätter, Weinreben an den Bäumen sowie dunkles Wasser und Gras aus.
Von Hexen
Suchen Sie eine Sumpfhütte und die Hexe darin.
  • Die Hexe.
Von Hexen
Töte die Hexe.
Gibt es eine Chance, dass ich beim Bergbau in eine Höhle falle?
Ja, es gibt eine Chance.
Kann ich Redstone-Erz mit einer hölzernen Spitzhacke abbauen?
Nein, Sie benötigen eine Eisen- oder Diamant-Spitzhacke, um Redstone-Erz abzubauen.
Ist der Tauchabbau im neuen Wasser-Update effektiv?
Nicht wirklich, deine Bewegungen werden unter Wasser müde. Wenn es also einen Trank gibt, der die Müdigkeit verringert, sollten Sie auf jeden Fall einige davon in Betracht ziehen.
Wie macht man Redstone?
Sie bauen es mit einer eisernen Spitzhacke ab. Sie müssen dorthin graben, wo sich Lava oder Grundgestein befinden.
Wie töte ich einen Enderdrachen?
Schieße auf die Kugeln oben auf jedem Obsidian-Turm und töte den Drachen mit einem Bogen.
Ich habe eine erstaunliche Höhle genau dort, wo ich in den Bergen lebe. Ich habe so viele Tage nach Redstone gesucht. Was mache ich?
Grabe zwei Blöcke hoch und einen Block breit, bis du Lava oder Grundgestein findest. Wenn Sie dies tun, ist dies die richtige Stufe für Redstone-Erz.
Ist Redstone erneuerbar?
Ja. Sie können Redstone durch das Töten von Hexen erhalten, und Sie können so viele Hexen töten, wie Sie möchten. Es handelt sich also um eine erneuerbare Ressource.
Ich erreichte das Grundgestein in einer Treppe. Was jetzt?
Sie können über das Grundgestein nach vorne abbauen oder verzweigte Minenschächte entlang verschiedener Ebenen auf Ihrer Treppe erstellen.
Warum bricht der Redstone, wenn ich ihn abbaue?
Wenn Sie Redstone-Staub wollen, bauen Sie ihn mit einer normalen Eisen- / Diamant-Spitzhacke ab. Wenn Sie Redstone-Erz (den Block selbst) möchten, benötigen Sie eine Eisen- / Diamant-Spitzhacke, die mit der Silk Touch-Verzauberung verzaubert ist. Zur Verdeutlichung können Sie keine Redaxe aus Holz, Stein oder Gold für Redstone-Erz verwenden. Du brauchst ein Eisen oder einen Diamanten.
Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass Lava mich von oben tötet, wenn ich in Minecraft Redstone abbaue?
Es ist nicht wahrscheinlich. Denken Sie daran, sich beim Abbau von Redstone nach Mobs und Lava umzusehen. Mehr als einmal ist die Lava unter dir als oben.
Denken Sie beim Höhlenforschen daran, Fackeln oder andere Markierungen hinter sich zu lassen, um den Ausweg zu finden!
Wenn Sie eine Schere haben, können Sie den Tripwire in einem Dschungeltempel abschneiden, ohne dass er ausgelöst wird
Eine Hexe kann während der Heilung nicht angreifen, daher ist es hilfreich, den ersten Schuss zu erhalten.
Nicht jeder Dschungel hat einen Tempel.
Der beste Weg, eine Hexe zu töten, ist mit einem Bogen. Es hat eine größere Reichweite als die Entfernung, über die eine Hexe Tränke wirft.
Wenn Sie die Höhlen beleuchten, während Sie sich durch sie bewegen, ist es auch wahrscheinlicher, dass Erze im Boden, an der Decke oder an den Wänden gefunden werden.
Stellen Sie sicher, dass sich Ihre Mine oben auf dem Grundgestein befindet. Wenn nicht, müssen Sie um das Grundgestein herum graben.
Dörfer laichen nur in flachen Biomes (Ebenen, Savannen oder Wüsten)
Eisen- und Diamant-Spitzhacken eignen sich am besten für den Abbau von Redstone. Es ist einfacher, wenn Sie eine haben.
shastadsusa.org © 2020